search

Die Exkursion muss leider ausfallen!
Die nächste gemeinsam vom Alternativen Bärenpark Worbis und den Naturschutzbund Obereichsfeld organisierte Exkursion unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 26.06. 2010, statt.

Diesmal sind alle Naturfreunde eingeladen, unter fachkundiger Führung die Tier- und Pflanzenwelt im...

Die Exkursion muss leider ausfallen!
Die nächste gemeinsam vom Alternativen Bärenpark Worbis und den Naturschutzbund Obereichsfeld organisierte Exkursion unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 26.06. 2010, statt.

Diesmal sind alle Naturfreunde eingeladen, unter fachkundiger Führung die Tier- und Pflanzenwelt im Gießgrabenfeuchtgebiet bei Reifenstein zu erkunden. Hier warten Feuchtwiesen, Kleinstgewässer, Gehölze und weitere Kulturlandbiotope mit einer hohen Artenvielfalt auf, die sowohl den tierkundlich Interessierten als auch den Pflanzenfreund gleichermaßen begeistern können.
Wie immer dauert die Exkursion 3 bis 4 Stunden. Festes Schuhwerk sowie das Mitbringen eigener Ferngläser und Lupen sind sehr von Vorteil.
Start: 09:00 Uhr, Parkplatz am Krankenhaus in Reifenstein (Naturschutzzentrum)
Posted: 2010-06-21 12:16:34

Folgen Sie uns auch auf: