Kragenbären Hilfsaktion


Helfen Sie jetzt

 

 


search

Am Samstag, den 1.6. 2013, traf Rüdiger Schmiedel, Geschäftsführer der STIFTUNG für BÄREN, die Schauspielerin Franciska Friede, die einem breiten Publikum aus der Serie "Hand aufs Herz" bekannt sein dürfte. Friede, die auch schon bei ein "Ein Fall für Zwei" zu sehen war, musste sich bei der Begegnung Tränen unterdrücken, als sie von den...

Am Samstag, den 1.6. 2013, traf Rüdiger Schmiedel, Geschäftsführer der STIFTUNG für BÄREN, die Schauspielerin Franciska Friede, die einem breiten Publikum aus der Serie "Hand aufs Herz" bekannt sein dürfte. Friede, die auch schon bei ein "Ein Fall für Zwei" zu sehen war, musste sich bei der Begegnung Tränen unterdrücken, als sie von den schlimmen Schicksalen unserer Tiere erfuhr.

"Die Bären haben es jetzt richtig gut", sagte sie sichtlich bewegt am Rande ihrer Lesung im Bürgerhaus Mörfelden, bei der sie das Hörbuch "Die Abenteuer von Joschi" dem Erlebnisbericht eines Jack Russell Terriers vorstellte. Rüdiger Schmiedel hatte ihr vom Schicksal der Bären in unseren Parks und deren Rettung berichtet.

Die Geschichten unserer Tiere berührten die Jungschauspielerin so stark, dass sie spontan versprach, die Bärenparks unterstützen zu wollen. Auch ging ein Teil des Erlöses der Lesung an die STIFTUNG für BÄREN. Außerdem verteilte die sympathische junge Frau die Broschüre der Stiftung und erklärte den anwesenden Presseleuten sehr engagiert, für was die Stiftung steht.

Wir freuen uns über das tolle Engagement von Franciska und hoffen, dass sie unserer Einladung folgt und wir sie am 20.7.2013 im ALTERNATIVEN WOLF- und BÄRENPARK SCHWARZWALD wiedersehen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Herr Gerhard Schüpfer-Macilek, Cartoon - Porträt - Ölmalerei; Frau Brigitte Kosch, Fotografien und Mitorganisator der Veranstaltung; Franciska Friede, Sängerin und Schauspielerin; Frau Michaela Löber, Organisator der Veranstaltung; Frau Christel Löber, Buchautorin und Mitorganisator der Veranstaltung
Posted: 2013-06-07 22:36:59

Folgen Sie uns auch auf: