search


Zum Welttierschutztag am 4. Oktober hatten wir eine Petition an die Bundeskanzlerin initiiert: "Keine Wildtiere in Zirkussen!" Seit Jahren ist dieses Thema uns und vielen anderen Tierschutzorganisationen ein dringendes Anliegen. Nun hatten wir wieder einmal einen Vorstoß gestartet und bis Ende des Jahres um Eure Unterstützung gebeten, damit wir...


Zum Welttierschutztag am 4. Oktober hatten wir eine Petition an die Bundeskanzlerin initiiert: "Keine Wildtiere in Zirkussen!" Seit Jahren ist dieses Thema uns und vielen anderen Tierschutzorganisationen ein dringendes Anliegen. Nun hatten wir wieder einmal einen Vorstoß gestartet und bis Ende des Jahres um Eure Unterstützung gebeten, damit wir der neuen Bundesregierung pünktlich zu ihrem Start etwas mit auf den Weg geben können.

Nun sind wir noch immer überwältigt, wie viele unserer Freunde sich aktiv eingebracht und unterschrieben haben. Unglaubliche 17.863 Unterschriften haben wir gezählt. Und diese kamen nicht nur aus Deutschland. Tausende Stimmen aus Europa, ja der ganzen Welt, bestätigen, dass wir mit unserer Forderung richtig liegen.

Mittlerweile haben wir im Bundeskanzleramt in Berlin angefragt, wo wir die Listen überreichen möchten. Unsere Anfrage ist bestätigt, wir warten noch auf Antwort und melden uns in Kürze zurück.

Und egal wie diese Sache diesmal ausgeht, wir werden an diesem - unserem - Thema so lange dranbleiben bis wir das Bärenbeste für unsere Schützlinge erreicht haben!
Posted: 2014-02-05 09:20:57

Folgen Sie uns auch auf: