Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Besuch der Tierschutzbeauftragten Baden Württemberg
Dr. Stubenbord zu Besuch im Bärenpark

Am Dienstag, den 16.04.2019 besuchten die Landesbeauftragten für Tierschutz Dr. Julia Stubenbord und Ariane Kari unser Tierschutzprojekt im Schwarzwald.

Bei einem gemeinsamen Rundgang durch unser Projekt berichtete Parkleiter Bernd Nonnenmacher über vergangene Tierrettungsaktionen und erläuterte wie Bären, Wölfe und Luchse im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald wieder ein naturnahes Zuhause bekommen.

Nach einem Einblick hinter die Kulissen des Projektes konnten sich die beiden Ministeriumsvertreterinnen selbst ein Bild davon machen, wie ehemalige Zoo- und Zirkustiere in den naturnahen Anlagen verhaltensgerecht leben dürfen. Von den Freianlagen und dem saisonalen Fütterungskonzept zeigten sich die beiden Veterinärmedizinerinnen sichtlich begeistert.

Im Anschluss wurden Möglichkeiten zur weiteren Kooperation zwischen der Stiftung für Bären und der Stabsstelle für Tierschutz diskutiert. Geplant sind gemeinsame Fortbildungen, um Haltungen von großen Beutegreifern landesweit zu verbessern.

Nächste Termine

  • 06.07.2019 Nacht der glühenden Augen

    Besucher können im Dämmerungslicht auf spannende Tierbegegnungen hoffen! Die Wölfe werden im Mittelpunkt stehen. Erleben Sie in der Abenddämmerung wie

    Read More
  • 13.07.2019 Indianerfest

    Kleiner Bär, Großer Wolf – Das Indianer sich gegenseitig solche Namen geben, ist allseits bekannt, aber wie tief sind diese beiden

    Read More
  • 14.07.2019 Indianerfest

    Kleiner Bär, Großer Wolf – Das Indianer sich gegenseitig solche Namen geben, ist allseits bekannt, aber wie tief sind diese beiden

    Read More
  • 1

Folgen Sie uns auch auf: