search

Spannendes Ferienprogramm im Bärenpark
Ferienprogramm

Vom Insektenforscher bis zum Wolfstag bietet der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald auch in diesem Sommer wieder einiges in puncto Ferienprogramm an. Neu ist der Naturforscherpass.

Bad Rippoldsau Schapbach 28.07.2016:  Wenn der Schulranzen im Schrankverlies eingekerkert wird und Hausaufgaben zu Geistern werden, dann halten die Sommerferien Einzug im Land. Der Bärenpark bietet ab der Saison 2016 den Naturforscherpass an. Dieses Angebot gilt für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Einmal erworben und mit Passbild versehen, kann der/die InhaberIn jedes Jahr wieder  am Ferienprogramm teilnehmen, bis der Pass voll ist. Dieser gilt also für 12 erlebnisreiche Tage im Bärenpark. Der Forscher-Pass kostet 30 Euro, einzelne Tage ohne Pass 15 Euro.
 
Jeder Tag widmet sich einem anderen Thema. Vom Wasserforscher bis zum Indianer werden die Kinder und Jugendlichen individuell betreut. „Durch Spiel, Spaß und Wissen,“ so Pädagogin und stellvertretende Parkleiterin Sabrina Schröder, „wollen wir nicht nur die Begeisterung für unsere Natur fördern, sondern auch zeigen, dass es immer wieder neue, spannende Sachen im Bärenpark zu entdecken gibt.“
 
Wie ist das Verhältnis zwischen Wolf und Krähe? Wo leben Molche? Höllenotter – was ist das? Fragen dieser Art wird im Bärenpark direkt in der heimische Flora und Fauna auf den Grund gegangen. „Die praktische Umsetzung von dem Gelernten steht bei uns im Vordergrund“, erklärt Frau Schröder weiter. Getreu dem Motto Von- und miteinander lernen und leben, bietet das Tierschutzprojekt im Schwarzwald eine gesunde Alternative für die schulfreie Zeit. Hier wird ein Ferientag eben nicht nur einfach verbracht, sondern gelebt.
 
Fakten:
Termine
04.08.2016 10-16 Uhr Wolfstag
11.08.2016 10-16 Uhr Bärentag
18.08.2016 10-16 Uhr Wasserforscher
25.08.2016 10-16 Uhr Waldforscher
01.09.2016 10-16 Uhr Indianertag
08.09.2016 10-16 Uhr Insektenforscher
 
Kosten:
Für Inhaber des Natur-Forscher-Passes (einmalig 30 Euro) ist eine Teilnahme an allen Ferien-Programmen kostenfrei. Ohne Forscher-Pass 15 Euro pro Tag.
Essen: bitte eigenes Vesper mitbringen oder für 2 Euro mit vorheriger Anmeldung ein Mittagessen inklusive.

 

Folgen Sie uns auch auf: