search

Mark Rissi, Helmut Dungler, Rüdiger Schmiedel, Carsten Hertwig, Dr. Eva-Maria Deininger, Christoph Eberhardter [Worbis 2005]
Mark Rissi, Helmut Dungler, Rüdiger Schmiedel, Carsten Hertwig, Dr. Eva-Maria Deininger, Christoph Eberhardter [Worbis 2005]

Er hat unzählige Tierleben gerettet, Menschen inspiriert und Projekte aufgebaut, die nachhaltig dem Tierleid entgegenwirken. Helmut, liebevoll "Heli" genannt, Dungler war Visionär und Macher, doch allen voran war er eines: Tierschützer. Und das mit Leib und Seele. Sein überraschender, viel zu früher Tod ist ein großer Verlust. Er hinterlässt einen Schatten, der auf ewig bleiben wird. Wir, die STIFTUNG für BÄREN, nehmen Abschied von einem großen Tierschützer, der durch sein unermüdliches Engagement das zeitgemäße Bewusstsein für die Tiere prägte. Doch nicht nur seine Taten waren bedeutend, sondern allen voran er als Mensch verbreitete eine Aura, die begeisterte, die motivierte, die auch uns zum Weitermachen animierte. So war er von 2005 bis 2010 Mitglied im Kuratorium der STIFTUNG für BÄREN und stets ein unschätzbarer Kooperationspartner.

 

Sein Vermächtnis wird in dem Wirken der Vier Pfoten weltweit weiterleben und auch in Zukunft zum lebenswerten Verhältnis zwischen Mensch und Natur beitragen.

 

In tiefer Trauer,

 

das gesamte Team der STIFTUNG für BÄREN

 

Folgen Sie uns auch auf: