search

Du interessierst dich für Tierschutz? Hast Lust aktiv in einem Tierschutzprojekt mit anzupacken? Und begeisterst Dich für die großen Beutegreifer Bär, Wolf und Luchs? Dann ist ein Praktikum bei uns genau das Richtige!

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen sowie Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.

Zu den Einsatzbereichen und auszuführenden Tätigkeiten eines Praktikanten gehört die umfassende Mitarbeit in unserer Tierpflege, Technik & Pädagogik. Aber auch Einblicke in den Imbiss- und Kassenbereich. Schwerpunkte bilden unter anderem nachfolgend aufgeführte Punkte:

  • Durchführung der Fütterung
  • Eingehende Tierbeobachtungen und Erstellung von Ethogrammen
  • Pflege der Dokumentation

Aufklärungsarbeit ist ein weiterer wichtiger Punkt im Tierschutz. Besucherbetreuung, Mithilfe bei Führungen und der Planung und Durchführung von Veranstaltungen werden ebenfalls zu deinen Aufgaben zählen.

Mögliche Dauer: ab mindestens 2 Wochen.

Als Tierschutzprojekt können wir leider keine Vergütung anbieten.

Haben wir Dein Interesse geweckt und Du möchtest ein Praktikum bei uns absolvieren? Dann melde Dich bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 04 09 praktikum 1
2019 04 09 praktikum 1

2019 04 09 praktikum 2
2019 04 09 praktikum 2

2019 04 09 praktikum 3
2019 04 09 praktikum 3

Folgen Sie uns auch auf: