search

Versand- und Zahlungsinformationen

 A. Versandkosten und -informationen:

Ein Versand der Ware ist standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder möglich. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DHL oder Deutsche Post. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

I. Versand innerhalb Deutschlands:

Gewichtsabhängiger Versand: Unsere Versandkosten sind gewichtsabhängig, das Ver-sandgewicht können Sie beim jeweiligen Artikel auf der Detailseite ersehen:
bis 500g - €3,00
ab 500g - €4,90

II. Versand außerhalb Deutschlands

Wir liefern in folgende Länder:

Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritan-nien, Heiliger Stuhl (Vatikanstadt), Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, USA, Zypern

Gewichtsabhängiger Versand: Unsere Versandkosten sind gewichtsabhängig, das Versand-gewicht können Sie beim jeweiligen Artikel auf der Detailseite ersehen:
Für den Versand innerhalb der EU sowie Schweiz:
bis 500g - €7,00, ab 500g - €8,90

Für den Versand nach Großbritanien und USA:
bis 500g – €8,90, ab 500g - €15,90

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überwei-sungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter https://ec.europa.eu/taxation_customs/home_de und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

B. Zahlungsinformationen:

I. Bei Versand innerhalb Deutschlands

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, so-fern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Vorkasse per Banküberweisung
2. Zahlung via PaypPal

II. Bei Versand außerhalb Deutschlands

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der je-weiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Vorkasse per Banküberweisung
2. Zahlung via PaypPal

III. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

1. Vorkasse per Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto innerhalb von 7 Tagen. Unsere Bankverbindung sowie den Überwei-sungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellbestätigung gesondert per E-Mail mit.

2. Zahlung per Paypal

1. Wählen Sie an der Kasse „PayPal“ als Zahlungsmethode.
2. Um die Bezahlung abzuwickeln, werden Sie auf die PayPal-Website weitergeleitet.
3. Wenn Sie bereits Kunde bei PayPal sind, können Sie sich mit Ihren PayPal-Benutzerdaten anmelden und die Zahlung veranlassen.
4. Falls Sie noch kein PayPal-Konto haben, können Sie ein PayPal-Konto erstellen und dann die Zahlung bestätigen. Für die Zahlungsarten Lastschrift via PayPal, Kreditkarte via PayPal und Kauf auf Rechnung via PayPal ist die Einrichtung eines PayPal-Kontos nicht notwendig.
5. Danach werden Sie zu uns (www.baer.de/shop/) zurückgeleitet.

keine Selbstabholung: Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

C: Lieferinformationen

Informationen zu den Lieferzeiten
In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in andere Länder, die Sie der beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeit hinzurechnen müssen.
Deutschland: bis zu 7 Tage
Innerhalb EU: bis zu 10 Tage
Außerhalb EU: bis zu 20 Tage

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschied-liche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Teilsen-dungen, für die die beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeiten gelten. Zusätzliche Ver-sandkosten fallen nicht an.

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse per Banküberweisung am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lie-ferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Praktikum im Tierschutzprojekt Worbis: Pädagogik

Führung

Du interessierst dich für Tierschutz? Hast Lust, Menschen über Tier-, Natur- und Artenschutz aufzuklären? Du begeisterst Dich für die großen Beutegreifer Bär, Wolf und Luchs? Dann ist ein Praktikum bei uns genau das Richtige!

Der Alternative Bärenpark Worbis ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen sowie Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.
Zu den Einsatzbereichen und auszuführenden Tätigkeiten des Praktikums in unserer Pädagogikabteilung zählen folgende Schwerpunkte:
- Mithilfe bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Führungen, Schulprogrammen und Ferienprogrammen in unserem Tierschutzprojekt
- Möglichkeit neue Umweltbildungsmaßnahme oder Erlebnis/naturpädagogische Aktion zu konzipieren und durchzuführen oder ein eigenes Projekt zu entwickeln
- Entwicklung und Herstellung von neuen pädagogischen Lernmaterialien
- Entwicklung und Konstruktion von neuen pädagogischen Elementen im Tierschutzprojekt
- Entwicklung und Durchführung von Online-Programmen
- Einblick in die Büroarbeit und Verwaltung eines Tierschutzprojekts im Bereich Umweltbildung
- Unterstützung im Bereich Social Media

Was wir von dir erwarten:
- Spaß an der Arbeit mit Menschen, vom Kindergartenkind bis zum Senior
- Interesse an Umweltbildung/ Natur- und Tierschutz
- Offenheit, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
- Freude daran, im Team zu arbeiten
- pädagogische Vorerfahrung / pädagogisches Wissen ist von Vorteil
- mindestens 2 Monate Zeit

Was wir dir bieten:
- Erfahrung und Mitarbeit in einem innovativen und zukunftsweisenden Tierschutzprojekt
- ein junges, motiviertes Team
- vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
- Möglichkeiten der Umsetzung eigener Konzepte und Ideen
- Unterkunft und Verpflegung

Haben wir Dein Interesse geweckt und Du möchtest ein Praktikum bei uns absolvieren? Dann melde Dich bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Praktikum im Tierschutzprojekt Schwarzwald: Pädagogik

Führung

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen und Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen verließen quälten dürfen in unseren naturnahen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.

Zu den Einsatzbereichen und auszuführenden Tätigkeiten des Praktikums zählen folgende Schwerpunkte:
-Mithilfe bei der Fütterung und Medikation der Tiere
-Tierhygiene
-Grünpflegearbeiten
-Besucherbetreuung und -information
-Tierbeobachtung
-Mithilfe bei der Instandhaltung der Anlagen
-Mithilfe bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Führungen, Schulprogrammen und Ferienprogrammen
-Entwicklung und Durchführung von Onlien-Programmen
-Einblick in die Büroarbeit und Verwaltung eines Tierschutzprojekts
-Unterstützung im Bereich Social Media
-Einsatz in allen Bereichen des Projekts möglich

Was wir von Dir erwarten:
-Spaß an der Arbeit mit Menschen und Tieren
-Interesse an Natur- und Tierschutz
-Offenheit, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
-Freude daran, im Team zu arbeiten
-Mindestens 1 Monat Zeit
Was wir Dir bieten:
-Erfahrung und Mitarbeit in einem innovativen und zukunftsweisenden Tierschutzprojekt
-ein junges, motiviertes Team
-vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
-Möglichkeiten der Umsetzung eigener Konzepte und Ideen
-Kostenfreie Verpflegung in unserem Bistro

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

BeispielbildBeispielbildBeispielbildBeispielbild

 

 

Mitarbeiter (w/m/d) Tierpflege im Projekt SCHWARZWALD

STELLENAUSSCHREIBUNG:

Mitarbeiter/in Tierpflege
Vollzeit

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen und Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren natürlichen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.
Für den Bereich der Tierpflege suchen wir schnellstmöglich Verstärkung für unser Team. Aufgrund der Haltung unseres Tierbestandes in großen naturnahen Freianlagen treten Aufgaben im Bereich der Technik, der handwerklichen Parkgestaltung und der Öffentlichkeitsarbeit in den Vordergrund. Voraussetzung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Tierpflege (oder einem vergleichbaren Abschluss, der zur Arbeit mit Tieren befähigt, § 11 TierSchG).

Wir erwarten:
-gute soziale Kompetenzen
-hohe Belastbarkeit und Flexibilität
-gelebte Teamfähigkeit
-Dienst an Wochenenden, Feiertagen und Events
-Führerschein Klasse B
-Handwerkliches Geschick
-Bewandert im Umgang mit technischen Hilfsmitteln
Eine Identifikation und ein starkes Interesse an unserem Tierschutzprojekt und den Zielen der Stiftung für Bären sind unabdingbar. Ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit unseren Besuchern muss gewährleistet sein. Weiterhin ist ein flexibler Einsatz auch außerhalb der Tierpflege möglich und teilweise notwendig.

Bewerbungen (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) bitte bevorzugt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ansprechpartner: Sabrina Reimann, Projektleiterin

 

2021-Startseite-SfB

Bildbeschreibungstext (Caption) max. 5 Worte

Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern. Letzte Spiel hatten wir in Platz drei Spitzen: Elber, Jancka und dann Zickler. Wir müssen nicht vergessen Zickler. Zickler ist eine Spitzen mehr, Mehmet eh mehr Basler. Ist klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab gesagt? Danke. Offensiv, offensiv ist wie machen wir in Platz.

Zweitens: ich habe erklärt mit diese zwei Spieler: nach Dortmund brauchen vielleicht Halbzeit Pause. Ich habe auch andere Mannschaften gesehen in Europa nach diese Mittwoch. Ich habe gesehen auch zwei Tage die Training. Ein Trainer ist nicht ein Idiot! Ein Trainer sei sehen was passieren in Platz. In diese Spiel es waren zwei, drei diese Spieler waren schwach wie eine Flasche leer! Haben Sie gesehen Mittwoch, welche Mannschaft hat gespielt Mittwoch? Hat gespielt Mehmet oder gespielt Basler oder hat gespielt Trapattoni? Diese Spieler beklagen mehr als sie spielen! Wissen Sie, warum die Italienmannschaften kaufen nicht diese Spieler? Weil wir haben gesehen viele Male solche Spiel!

Haben gesagt sind nicht Spieler für die italienisch Meisters! Strunz! Strunz ist zwei Jahre hier, hat gespielt 10 Spiele, ist immer verletzt! Was erlauben Strunz? Letzte Jahre Meister Geworden mit Hamann, eh, Nerlinger. Diese Spieler waren Spieler! Waren Meister geworden! Ist immer verletzt! Hat gespielt 25 Spiele in diese Mannschaft in diese Verein. Muß respektieren die andere Kollegen! haben viel nette kollegen! Stellen Sie die Kollegen die Frage! Haben keine Mut an Worten, aber ich weiß, was denken über diese Spieler. Mussen zeigen jetzt, ich will, Samstag, diese Spieler müssen zeigen mich, seine Fans, müssen alleine die Spiel gewinnen. Muß allein die Spiel gewinnen!

Ich bin müde jetzt Vater diese Spieler, eh der Verteidiger diese Spieler. Ich habe immer die Schuld über diese Spieler. Einer ist Mario, einer andere ist Mehmet! Strunz ich spreche nicht, hat gespielt nur 25 Prozent der Spiel. Ich habe fertig! . . . wenn es gab Fragen, ich kann Worte wiederholen. . . Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern. Letzte Spiel hatten wir in Platz drei Spitzen: Elber, Jancka und dann Zickler. Wir müssen nicht vergessen Zickler. Zickler ist eine Spitzen mehr, Mehmet eh mehr Basler. Ist klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab gesagt? Danke. Offensiv, offensiv ist wie machen wir in Platz. Zweitens: ich habe erklärt mit diese zwei Spieler: nach Dortmund brauchen vielleicht Halbzeit Pause. Ich habe auch andere Mannschaften gesehen in Europa nach diese Mittwoch. Ich habe gesehen auch zwei Tage die Training. Ein Trainer ist nicht ein Idiot! Ein Trainer sei sehen was passieren in Platz. In diese Spiel es waren zwei, drei

Mitarbeiter_In (w/m/d) Projekt SCHWARZWALD: Pädagogik

Mitarbeiter (w/m/d) Pädagogik & Unterstützung der Parkleitung
Vollzeit

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen und Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren naturnahen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.
Für unsere Pädagogik und Unterstützung der Parkleitung suchen wir zum schnellst möglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team. Zu den wichtigsten Aufgaben zählt die Umsetzung, Gestaltung tierschutzrelevanter und wildtierpädagogischer Konzepte und Unterstützung der Parkleitung.

Zur Ihrem Tätigkeitsfeld gehören u.a.:
- inhaltliche Weiterentwicklung, Realisierung und Organisation von Führungen, Events und pädagogischen Konzepten aller Altersstufen
- Erstellen von Arbeitsmaterialien
- Betreuung schulischer Projekttage und –Wochen sowie Aktionstage
- Durchführung von Ferienprogrammen in allen Schulferien
- Unterstützung der Parkleitung

Idealer Weise verfügen Sie über Vorkenntnisse im Bereich der Tierschutz-, Wildtier- und Naturpädagogik. Weiterhin erwarten wir:
- gute soziale Kompetenzen
- hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- gelebte Teamfähigkeit
- Dienst an Wochenenden, Feiertagen und Events
- Führerschein Klasse B
- eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem „kreativen“ Gefühl zur Vermittlung von Wissen
- ein selbstbewusstes Auftreten
- gute PC Kenntnisse, MS Office, Bildbearbeitung
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Eine Identifikation und ein starkes Interesse an unserem Tierschutzprojekt und den Zielen der Stiftung für Bären sind unabdingbar. Ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit unseren Besuchern muss gewährleistet sein. Weiterhin ist ein flexibler Einsatz auch in allen Bereichen möglich und notwendig.
Bewerbungen (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) bitte bevorzugt per
E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ansprechpartner: Sabrina Reimann, Projektleiterin

 

Mitarbeiter/in Reinigungskraft im Projekt SCHWARZWALD

Mitarbeiter (w/m/d) Reinigungskraft auf geringfügiger Basis

Der Alternative Wolf‐ und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären, Wölfen und Luchsen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren natürlichen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.

Für den Parkbetrieb suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Team.

Die Stelle umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:
-Reinigung der Gasträume und Besuchertoiletten
-Vorbereitung und Unterstützung bei Events
-Einkauf und Lagerhaltung in Absprache mit der Projektleitung
-Reinigung von Personal‐ und Büroräumlichkeiten
-Säuberung der Besucherwege und Parkanlagen

Ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit unseren Besuchern und unserem Personal muss gewährleistet sein. Weiterhin ist ein flexibler Einsatz auch außerhalb von Reinigungstätigkeiten möglich und teilweise notwendig.

 

Bewerbungen bitte bevorzugt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ansprechpartner: Sabrina Reimann, Projektleiterin

Mitarbeiter/in Imbiss-Betrieb im Projekt SCHWARZWALD

Mitarbeiter (w/m/d) Imbiss-Betrieb 1 Vollzeit, 1 Stelle Teilzeit oder auf geringfügiger Basis

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären und Wölfen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren natürlichen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.
Für den Imbiss Betrieb in unserem atmosphärischen Blockhaus suchen wir ab dem 01.06.2020 Verstärkung für unser Team:

Vollzeit-Stelle:
Die Stelle umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:
- Zubereiten und Servieren von Speisen und Getränken
- Bedienen unserer Gäste
- Anpassen der Speisekarte und des Angebotes an die jahreszeitlichen Gegebenheiten (sowohl alternative als auch klassische Speisen und Getränke)
- Kassenbetrieb und Kassenabrechnung
- Reinigung der Gasträume und Besuchertoiletten
- Organisation des Personaleinsatzes
- Einkauf und Lagerhaltung
- Abstimmung von Zulieferern, Teameinsatz, Speisen und Getränkeangebot mit der Projektleitung
- Logistik und Abläufe überwachen und erstellen
- Vorbereiten und Durchführen von Events.
Erfahrungen im Gast-/Imbissgewerbe oder Küchenerfahrung sind vorteilhaft.

Teilzeit-Stelle:
Die Stelle umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:
- Zubereiten und Servieren von Speisen und Getränken
- Bedienen unserer Gäste
- Kassenbetrieb und Kassenabrechnung
- Reinigung der Gasträume und Besuchertoiletten
- Einkauf und Lagerhaltung
- Vorbereiten und Durchführen von Events
Für beide Stellen muss ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit unseren Gästen gewährleistet sein. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Dienst an Wochenenden und an Feiertagen sowie an Saisonschwerpunkten setzen wir voraus. Durch unsere Öffnungszeiten verfügen wir jedoch zu sehr angenehmen, in der Branche eher untypischen, Arbeitszeiten. Eine Identifikation und ein starkes Interesse an unserem Tierschutzprojekt sind unabdingbar. Weiterhin ist ein flexibler Einsatz auch außerhalb des Imbissbetriebes möglich. Führerscheinklasse B ist vorteilhaft. Gesundheitsnachweis ist vorteilhaft.

Bewerbungen bitte bevorzugt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ansprechpartner: Sabrina Reimann, Projektleiterin