Corona-Hinweise:

Bärenpark Worbis: Ab 10.04.2021 wieder geöffnet.
Bärenpark Schwarzwald: Aktuell leider geschlossen.

search

Aktuelles von Bär, Wolf und Luchs

Tierquälerei ist kein Kulturgut!

30.03.2021 News - STIFTUNG für BÄREN

#krumlovbefairtothebear

Sie werden mit Müll beworfen, leben in einem finsteren Schlossgraben, umgeben von mittelalterlichen Mauern, einzig der Blick nach oben bleibt ihnen an Natur erhalten. Und wenn sie aus ihrem schrecklichen Gefängnis hinaufschauen, sehen sie auch ihre Peiniger – Menschen. Es sind allen voran Touristen, die in der tschechischen Stadt Krumau das Schloss Český Krumlov besuchen. Es ist ein Meisterwerk an mittelalterlicher Baukunst, umgeben von einer bezaubernden Landschaft, doch mitten in diesem UNESCO Weltkulturerbe leben und leiden schon seit über 300 Jahren Bären. Aktuelle sogar zwei Jungbären.

Warum? Weshalb gehört in dieser kulturellen Hochburg des modernen Europas Tierquälerei zur Tagesordnung? Der Braunbär ist an die Natur angepasst, er gräbt Höhlen, klettert und hat feinfühlige Sinne, riecht z.B. um ein Vielfaches...

weiterlesen

Stiftung:

Wölfe im Dickicht

Artenschutz – warum jeder die Verantwortung trä…

#artenschutztag Abgewetzte Fangzähne, faulige Krallen, starke Arthrose in den Knochen – während ihre freilebenden Artgenossen in der...

Ralf Wettengel

Nachruf Ralf Wettengel

Fröhlich, freundlich, hilfsbereit – so kennen wir ihn und so wird er in unserer Erinnerung bleiben...

Für das „Wilde“ in Wildtieren

Die Natur versinkt im Schnee, die Temperaturen fallen weit unter Null und das wochenlang. Harte Bedingungen...

Bärenpark Worbis:

Projekt WORBIS öffnet am 10. April

Wir freuen uns riesig, dass Sie uns ab dem 10. April wieder täglich von 10- 18...

Projekt WORBIS weiterhin geschlossen

Keine Ostereiersuche, keine fröhlichen Kinderstimmen und das Bangen geht weiter – auch an den anstehenden Feiertagen...

links: MAIKA zu Tierparkzeiten, rechts: MAIKA im Projekt WORBIS

Heute vor 25 Jahren: eine Entscheidung die alle…

Am 22.03.1996 entschieden die Worbiser Stadträte, dass die Trägerschaft für den Eichsfelder Tierpark an eine Tierschutzorganisation...

Bärenpark Schwarzwald:

Neue Schilder unserer Vierbeiner!

„Durch unser neues pädagogisches Element haben wir den Tieren eine Stimme gegeben. Damit haben die Besucher...

Luchs ELA in der neuen Anlage

Luchsdame ELA ist in ihre neue Anlage umgezogen. Sie hat die Umgebung erkundet, bewegt sich gut...

Eilmeldung: Besucherhinweis

Aufgrund hoher Inzidenzzahlen müssen wir ab Mittwoch, den 7.4., leider schweren Herzens unser Tierschutzprojekt für den...

Projekt:*
Patentier Worbis:*
Patentier Schwarzwald:*
Spendenrhythmus:*
Ihr Wunschbetrag:*
Betrag:*
Sie sind:*
Firmenname:*
Anrede:*
Titel:
Vorname:*
Nachname:*
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.*
Adresszusatz
PLZ, Ort:*
Land:*
E-Mail:*
Telefon:
-
Patenschaft verschenken:
Daten des Beschenkten:*
Zahlungsweise:*
Kreditinstitut:
IBAN:*
BIC:*
Datenschutzerklärung:*
Bitte wählen:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise.

Spendenbescheinigung(Zuwendungsbescheinigung):

Für Spenden bis 200,- EUR genügt ihr Kontoauszug und unser Freistellungsbescheid. Diesen können Sie hier herunterladen und gemeinsam mit Ihrem Kontoauszug Ihrer Steuererklärung beifügen. Jeder Euro, den wir dadurch an Porto und Büromaterial einsparen, kommt direkt den Tieren zugute. Senden Sie uns bitte eine gültige E- Mail Adresse zu, an die wir eine Zuwendungsbescheinigung senden können.

Lastschriftverfahren:
Bitte beachten Sie auch, dass bei der Erteilung einer Einzugsermächtigung ihr Konto gedeckt ist. Jede Rücklastschrift kostet uns zusätzliche Gebühren und schmälert das Spendenbudget. Bei Kontoänderungen ist es notwendig, eine neue Einzugermächtigung zu erteilen, da Ihre Bank keinen Einzug für andere Konten akzeptiert.

Überweisungen:
Bei selbstständigen Überweisungen müssen Sie die Adresse in den Verwendungszweck eintragen, wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung erhalten möchten. Komfortabler ist es jedoch, wenn Sie mittels unseres Spendenformulars per Überweisung spenden. Dort können Sie Ihre Adresse direkt eingeben. Die Kontoverbindung wird Ihnen dann im Anschluss mit dem Code Ihrer Spende mitgeteilt. Diesen Code tragen Sie bitte bei Ihrer Überweisung in den Verwendungszweck ein. 

Termine Bärenpark Worbis

  • 1

Termine Bärenpark Schwarzwald

  • 1