CORONA-HINWEIS:
Bärenpark Schwarzwald: Aktuell (leider) geschlossen!
Bärenpark Worbis: von 10 bis 16 Uhr geöffnet (Imbiss bleibt geschlossen). Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Aktuelles von Bär, Wolf und Luchs

Tierqual in der Manege geht weiter

20.11.2020 News - STIFTUNG für BÄREN

Jimmy

"Wildtiere haben in der Manege nichts verloren", sagte CDU- Bundesagrarministerin Klöckner, "Hier geht der Tierschutz vor". Hoffnungsvolle Worte, die nach einem langersehnten Erfolg klingen, doch bei genauerer Betrachtung des Gesetzentwurfes zum Wildtierverbot in Zirkussen folgt bittere Ernüchterung: Affen, Giraffen, Flusspferde, Nashörner, Elefanten und Großbären dürfen nicht neu angeschafft werden.
Mehr nicht.
Gerade Tiger und Löwen, die mit Abstand den größten Teil der in der Manege ausgebeuteten Tiere ausmachen, dürfen weiterhin uneingeschränkt ge- und misshandelt werden. Das Argument: die dressierten Tiere bekommen durch ihre Kunststücke durchaus genügend Bewegung. Ob hier der Tierschutz greift, müsse bei jeder einzelnen Art erst geprüft werden.
Dabei wird anscheinend vollkommen ignoriert, dass die Wildtiere nur mit jahrelanger, systematischer Gewalt dressiert werden...

weiterlesen

Stiftung:

Bärin DARIA

Geboren im Zoo – und dann?

Platzmangel im Koppenhagener Zoo kostete einen alten Bären und drei Wölfen das Leben. Der Versuch, die...

Bären im Zirkus

Wildtierverbot in Zirkussen – jetzt!

Tragischer Zwischenfall in Russland – ein Dompteur wird von einem Bären angegriffen und erliegt wenig später...

Online Verkauf startet

Kalender 2021 jetzt online bestellen!

Der Online Verkauf für die Kalender 2021 hat begonnen! Nochmal danke an alle Fotokünstler, die mit ihren...

Bärenpark Worbis:

Ein Blick hinter die Kulissen

Video: Ein Blick hinter die Kulissen

In dieser Woche werfen wir einmal einen Blick hinter die Kulissen unseres Tierschutzprojekts. Wer sind die...

Frau Schröder, Frau Swoboda

Neue Bildungselemente dank Rotary Club!

Nachdem der Rotary Club Obereichsfeld – Heilbad Heiligenstadt in diesem Jahr unser Tierschutzprojekt bereits mit Werkzeug...

Braunbärin CONNY

Was macht eigentlich CONNY?

Es ist ein früher, herbstlicher Nachmittag. Braunbärin CONNY wittert Futter. Ohne zu zögern macht sie sich...

Bärenpark Schwarzwald:

Ein Blick hinter die Kulissen

Video - Ein Blick hinter die Kulissen

In dieser Woche werfen wir einmal einen Blick hinter die Kulissen unseres Tierschutzprojekts. Wer sind die...

POLDI

Wie uns POLDI an der Nase herumgeführt hat

Wo ist POLDI?! Diese Frage beschäftigte uns Grünkutten die letzten Tage und bereitete uns schlaflose Nächte...

Eine Reise in das verborgene Reich der Wölfe

12.Dezember - Wolfsodyssee: Eine Reise in das v…

Der Naturfotograf und Autor Peter Dettling berichtet an diesem ganz besonderen Tag über die faszinierenden Geheimnisse...

Projekt:*
Patentier Worbis:*
Patentier Schwarzwald:*
Spendenrhythmus:*
Ihr Wunschbetrag:*
Betrag:*
Sie sind:*
Firmenname:*
Anrede:*
Titel:
Vorname:*
Nachname:*
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.*
Adresszusatz
PLZ, Ort:*
Land:*
E-Mail:*
Telefon:
-
Patenschaft verschenken:
Daten des Beschenkten:*
Zahlungsweise:*
Kreditinstitut:
IBAN:*
BIC:*
Datenschutzerklärung:*
Bitte wählen:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise.

Spendenbescheinigung(Zuwendungsbescheinigung):

Für Spenden bis 200,- EUR genügt ihr Kontoauszug und unser Freistellungsbescheid. Diesen können Sie hier herunterladen und gemeinsam mit Ihrem Kontoauszug Ihrer Steuererklärung beifügen. Jeder Euro, den wir dadurch an Porto und Büromaterial einsparen, kommt direkt den Tieren zugute. Senden Sie uns bitte eine gültige E- Mail Adresse zu, an die wir eine Zuwendungsbescheinigung senden können.

Lastschriftverfahren:
Bitte beachten Sie auch, dass bei der Erteilung einer Einzugsermächtigung ihr Konto gedeckt ist. Jede Rücklastschrift kostet uns zusätzliche Gebühren und schmälert das Spendenbudget. Bei Kontoänderungen ist es notwendig, eine neue Einzugermächtigung zu erteilen, da Ihre Bank keinen Einzug für andere Konten akzeptiert.

Überweisungen:
Bei selbstständigen Überweisungen müssen Sie die Adresse in den Verwendungszweck eintragen, wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung erhalten möchten. Komfortabler ist es jedoch, wenn Sie mittels unseres Spendenformulars per Überweisung spenden. Dort können Sie Ihre Adresse direkt eingeben. Die Kontoverbindung wird Ihnen dann im Anschluss mit dem Code Ihrer Spende mitgeteilt. Diesen Code tragen Sie bitte bei Ihrer Überweisung in den Verwendungszweck ein. 

Termine Bärenpark Worbis

  • 1

Termine Bärenpark Schwarzwald

  • 1