search

Aktuelles von Bär, Wolf und Luchs

Artenschutz – warum jeder die Verantwortung trägt

02.03.2021 News - STIFTUNG für BÄREN

Wölfe im Dickicht

#artenschutztag

Abgewetzte Fangzähne, faulige Krallen, starke Arthrose in den Knochen – während ihre freilebenden Artgenossen in der Natur ihren Instinkten folgen, leiden tausende von Wildtieren in Gefangenschaft. Tag für Tag, meist ihr ganzes Leben lang. 1973 wurde ein internationales Abkommen unterzeichnet, dass den kommerziellen Handel von Wildtieren regulieren soll. Seit dem ist fast ein halbes Jahrhundert vergangen. Also, wie steht es aktuell mit dem internationalen Artenschutz?
Aktuell steht es gerade sehr schlecht um den internationalen Artenschutz. Und Deutschland gestaltet diesen negativ Trend erheblich mit. Wildtiere in Gefangenschaft werden aus kommerziellen Gründen [Beispiele sind unsere Luchsin ELA, Braunbär POLDI, Schwarzbär JIMMY] gezüchtet und gehandelt, ohne die geringste Aussicht auf Auswilderung. Doch nur da funktioniert Artenschutz – in der Natur. Ein...

weiterlesen

Corona Hinweis

CORONA-HINWEIS:
Bärenpark Schwarzwald & Bärenpark Worbis sind aktuell geschlossen.

So können Sie uns weiter unterstützen:

Pate werden oder Patenschaft verschenkenJede Spende hilft uns weiter!zum Bärenretter Shop

 

 

Stiftung:

Ralf Wettengel

Nachruf Ralf Wettengel

Fröhlich, freundlich, hilfsbereit – so kennen wir ihn und so wird er in unserer Erinnerung bleiben...

Für das „Wilde“ in Wildtieren

{youtube}v=VpI87eKJDvE{/youtube} Die Natur versinkt im Schnee, die Temperaturen fallen weit unter Null und das wochenlang. Harte Bedingungen...

Gemeinsam ins Tierschutzjahr 2021!

Wir sagen Danke für den Rückhalt 2020

Wir sagen Danke für die Unterstützung in diesem historischen Jahr 2020 und freuen uns drauf, 2021...

Bärenpark Worbis:

Guten Morgen, Langschläfer!

Der Schnee schmilzt von Tag zu Tag, die Temperaturen erklimmen den zweistelligen Bereich über Null und...

Wolf Adena

Lockdown verlängert bis zum 15.März – und nun?

Weitläufige Anlagen, Wege auf denen sich die Besucher gut verteilen, keinen „Innenbereich“, sondern alles im Freien...

Bärenstarke Eichsfelder räumen den Weg frei für unser Tierschutzprojekt

Bärenstarke Eichsfelder räumen den Weg frei für…

Vielen Dank! Auch unser Bärenrefugium ist im Schnee versunken. Malerisch, ja, aber auch hinderlich, allen voran für...

Bärenpark Schwarzwald:

CATRINA und die zwei Bären

{youtube}v=-pV1FVYUQUQ{/youtube} Das warme Wetter lockt die Bären aus den Höhlen. Doch vor Luchsdame CATRINA hat Braunbär ARTHOS...

Wölfin GAIA

GAIA erobert die große Freianlage

Nach monatelangem Schiebertraining war es gestern endlich so weit: Wölfin GAIA machte die ersten Schritte in...

Praktikum im Alternativen Wolf- und Bärenpark S…

{youtube}v=u4zZn6NTHXM{/youtube} Unsere Praktikantin Pia erzählt von ihrer Zeit in unserem Tierschutzprojekt. Wenn auch ihr Interesse an einem...

Projekt:*
Patentier Worbis:*
Patentier Schwarzwald:*
Spendenrhythmus:*
Ihr Wunschbetrag:*
Betrag:*
Sie sind:*
Firmenname:*
Anrede:*
Titel:
Vorname:*
Nachname:*
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.*
Adresszusatz
PLZ, Ort:*
Land:*
E-Mail:*
Telefon:
-
Patenschaft verschenken:
Daten des Beschenkten:*
Zahlungsweise:*
Kreditinstitut:
IBAN:*
BIC:*
Datenschutzerklärung:*
Bitte wählen:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise.

Spendenbescheinigung(Zuwendungsbescheinigung):

Für Spenden bis 200,- EUR genügt ihr Kontoauszug und unser Freistellungsbescheid. Diesen können Sie hier herunterladen und gemeinsam mit Ihrem Kontoauszug Ihrer Steuererklärung beifügen. Jeder Euro, den wir dadurch an Porto und Büromaterial einsparen, kommt direkt den Tieren zugute. Senden Sie uns bitte eine gültige E- Mail Adresse zu, an die wir eine Zuwendungsbescheinigung senden können.

Lastschriftverfahren:
Bitte beachten Sie auch, dass bei der Erteilung einer Einzugsermächtigung ihr Konto gedeckt ist. Jede Rücklastschrift kostet uns zusätzliche Gebühren und schmälert das Spendenbudget. Bei Kontoänderungen ist es notwendig, eine neue Einzugermächtigung zu erteilen, da Ihre Bank keinen Einzug für andere Konten akzeptiert.

Überweisungen:
Bei selbstständigen Überweisungen müssen Sie die Adresse in den Verwendungszweck eintragen, wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung erhalten möchten. Komfortabler ist es jedoch, wenn Sie mittels unseres Spendenformulars per Überweisung spenden. Dort können Sie Ihre Adresse direkt eingeben. Die Kontoverbindung wird Ihnen dann im Anschluss mit dem Code Ihrer Spende mitgeteilt. Diesen Code tragen Sie bitte bei Ihrer Überweisung in den Verwendungszweck ein. 

Termine Bärenpark Worbis

  • 1

Termine Bärenpark Schwarzwald

  • 27.03.2021 Arbeitseinsatz

    An alle fleißigen und motivierten Hände – eure Hilfe ist gefragt! Wir planen wieder Arbeitseinsätze im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald.

    Read More
  • 28.03.2021 Arbeitseinsatz

    An alle fleißigen und motivierten Hände – eure Hilfe ist gefragt! Wir planen wieder Arbeitseinsätze im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald.

    Read More
  • 10.04.2021 Fototage

    Bei unseren Fototagen kommen wieder unsere Tierfotografen zum Zug. An diesem Wochenende profitierten diese von den besonderen Bedingungen in unserer

    Read More
  • 1