search

Jurka-Kolumne
Jurka-Kolumne

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! In der vergangenen Woche habe ich euch ja davon berichtet, wie die Luchse in frühlingshaftem Tatendrang ihre Stimmen durch unser schönes Wolftal geschickt haben. Wisst ihr noch, wie ich zweifelnd bange war, ob Luchs HERO mit seinen eher schrillen Schreien überhaupt Chancen in der Damenwelt hat? Nun, heute kann ich dies mit einem kräftigem JA beantworten! Auch, wenn er seine Chance zunächst verschlafen hatte – im wahrsten Sinne.

Denn das war so: nachdem sich HERO in den letzten Monaten so hervorragend eingelebt hatte, waren die Grünkutten davon überzeugt, dass es nun an der Zeit wäre, eine weitere Anlage zu erkunden. So öffneten sie für ihn die Tore raus vom Luchsrückzugsgebiet zur Seniorenresidenz zur Bärin FRANCA und Luchsdame ELA. Ich kenne das Geräusch von sich öffnenden Schiebern und da war mir klar, da passiert jetzt was. Und so wurden die Schieber geöffnet und es passierte…. Nichts. Denn HERO war noch am pennen und ELA traute dem Braten nicht. Als HERO schließlich den neuen Weg erkannte, ebenso neugierig wie tapsig drauf los und erkundete die Umgebung der großen Anlage. ELA beäugte ihn zunächst, scharwenzelte schließlich mit wechselndem Abstand um ihn herum. FRANCA ließ sich von diesem Frühlingsspaziergang der Samtpfoten nicht beeindrucken und verfolgte unbeirrt ihr morgendliches Baderitual im Fluss.

Schließlich gönnte sich der junge Kuder ein Schläfchen nach der anstrengenden Aktion und ELA – Tja, die elegante Waldgeistdame legte sich unweit von ihm entfernt auch ab. Später wackelte sie gar mit ihrem Hintern in seine Richtung.

Tja, was der Zauber des Frühlings so alles bewegen kann…

In diesem Sinne haltet die Ohren steif lasst euch ruhig davon etwas anstecken.

Eure
JURKA


 

Termine

  • 17.06.2023…
    17.06.23 | Tag der Artenvielfalt
  • 01.07.2023…
    01.07.2023 | Nacht der glühenden Augen [19:00 Uhr]
  • 02.07.2023…
    2.7.2023 | Alles Bär oder Wolf oder was?

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.