search

Jurka-Kolumne
Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! Ich habe einen Bären-Hunger. Und nicht nur ich. Wenn ich mich hier so umschaue, ist einiges los. All meine pelzigen Mitbärwohner/innen sind fleißig auf Nahrungssuche. Kein Wunder- der Winter steht vor der Tür. Ihr glaubt mir nicht? Abwarten- meine Spürnase hat mich noch nie getäuscht.


Wenn ich von einem Bärenhunger spreche, meine ich, dass die Grünkutten gerade einiges zu tun haben. Gerade fressen wir 8 Bären nämlich insgesamt schon 300 Kilo Obst und Gemüse. Und wir sind noch lange nicht satt. Schließlich müssen wir schön kugelrund in unsere Winterruhe gehen. Da will man sich schon noch das ein oder andere Speckröllchen anfressen. Wer uns also etwas Gutes tun möchte, bringt am besten jede Menge heimische Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse) bei den Grünkutten vorbei. Die fressen wir jetzt nämlich am liebsten- hm- lecker!

Und wenn wir schon mal dabei sind, ihr könnt uns, aber vor allem meiner Mitbärwohnerin FRANCA etwas Gutes tun. Wir wissen alle noch nicht, ob sie bei uns bleiben darf oder wieder in ihr früheres Leben zurück muss. Deshalb haben französische Freunde von den Grünkutten eine Petition ins Leben gerufen, damit FRANCA auf alle Fälle hier bei uns im Bärenland bleiben kann. Also helft mit und unterschreibt! Unter: www.baer.de

In diesem Sinne, haltet die Ohren steif und gehabt euch wohl!

Eure JURKA

Kolumne, Jurka, Schwarzwald, Neuigkeiten, News