search

JURKA-Kolumne
JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Ciao und Grüß Gott ihr Lieben! Wie geht’s euch? Habt ihr es schon gehört? Er ist da! AGONIS ist sicher bei uns hier im Park angekommen. Der kleine Welpe hat es geschafft und befindet sich nun in der sicheren Obhut der Grünkutten. Der arme Kerl hat ja furchtbares hinter sich, Herr Gott nochmal. Auf eine Terrasse angekettet in einem Restaurant, zur Belustigung der Gäste. Dabei ist er noch nicht mal ein Jahr alt. Unglaublich, was manchen Menschen so alles einfällt, nicht wahr? Aber zum Glück sind nicht alle so einfältig, gibt eben auch Leute wie euch und die Grünkutten, die das Herz am rechten Fleck haben.

ARTHOS und ARIAN toben ganz schön umher in ihrer großen Freianlage. Ich freue mich schon darauf, wenn auch der AGONIS zu ihnen stoßen darf. Aber der muss erst mal hier richtig ankommen, so was dauert seine Zeit. Ich spreche da aus Erfahrung. Ich meine, ihr wisst ja wie oft ich umziehen musste, bevor ich mein Zuhause hier bei euch fand. Aber das wird schon. Schön wird auf jeden Fall der Tag sein, an dem die drei Kleinen zu uns Großen dürfen. Hmm, doch lasst uns erst mal den Winter hinter uns bringen.

Wobei, so richtig Winter ist es noch gar nicht. Wir Bären sind auch noch nicht wirklich in der Stimmung zum Ruhen. Ich zum Beispiel muss noch die letzten Feinheiten in meiner Höhle treffen, den finalen Schliff Gemütlichkeit arrangieren. Gemütlich wird’s auf jeden Fall auch dieses Wochenende bei uns, zur traditionellen Bärenweihnacht! Wie schauts bei euch aus? Schon alle Geschenke für eure Liebsten besorgt? Falls ihr noch Hilfe braucht, keine Panik. Wenn ihr jetzt am Wochenende eh bei uns im Park seid, könnt ihr die letzten Geschenke auch hier besorgen. Ich freu' jedenfalls drauf, euch mal wieder zusehen! Ob's auch mit dem Schnee klappt?
Wäre zumindest nicht schlecht.

Haltet die Ohren steif!

Eure JURKA