Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search
Bärenpark Schwarzwald ist aktuell geschlossen.

So können Sie uns weiter unterstützen:

Pate werden oder Patenschaft verschenkenJede Spende hilft uns weiter!zum Bärenretter Shop

 

 

drei außergewöhnlich plüschige Lehrbeauftragte

„Der Wolf ist ein komplexes und besonders in Bezug auf Herdenschutz sehr emotionales Thema. Umso wichtiger ist es gerade den Kindern, der kommenden Generation, keine Märchen vorzulügen, sondern ein realistisches Verständnis zu vermitteln.“

Nancy Gothe, Projektmanagement STIFTUNG für BÄREN

Vom Wolf Arn und warum er das Schaf nicht fraß

Wir haben uns im Projekt SCHWARZWALD der STIFTUNG für BÄREN ein ganz besonders Programm ausgedacht. Gleich zu Uhrzeiten klären wir auf kindgerechte Weise zum Thema Wolf, Schafe und Herdenschutz auf. Das Besondere: das sehr ernste Thema wird spielerisch mit Witz und Charme von drei außergewöhnlich plüschigen Lehrbeauftragten vermittelt.

Am Samstag, den 20. Juni 2020, bieten wir eine spezielle Einweisung in das Thema Herdenschutz in Wolfsgebieten an! Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unser Wissen und unsere Erfahrung zu diesem sehr ernsten und komplexen Thema in ein kindgerechtes Format zu packen.

Wann?
Am 20.06.2020 jeweils um
11:00 Uhr
und
14:00 Uhr

Wo?
Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Kosten?
Die Schulung ist im regulären Parkeintritt mitinbegriffen
Sonstiges?

Es gibt nur 20 Plätze, also meldet euch schnell an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

es gilt die aktuellen, allgemeinen Hygienehinweise zu beachten!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team vom
Projekt SCHWARZWALD

 

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: