search

Bärin LAURA
Bärin LAURA

Ihr lieben Zaungucker,
damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet. Ist ja auch kein Wunder. Gerade noch sind POPEYE und ASUKA durch die Anlage gesaust, haben gebuddelt, Büsche zerstört und sind auf die Bäume geklettert. Und jetzt plötzlich sind sie wie vom Erdboden verschluckt. Auch das Bärsonal guckt ganz verblüfft. Offenbar haben auch die nicht damit gerechnet, dass die jugendlichen Vandalen sich in ihrem ersten Winter hier zur Winterruhe zurückziehen. Genug Fettreserven haben sich die beiden ja angefressen. Vor allem POPEYE mit seinen 200 kg. Das dürfte für ein paar Wochen reichen. Ich bin wirklich gespannt, wie lange sie durchhalten.
Bis bald,
Eure Laura

  

Termine

  • 14.02.2023…
    14.02.23 11:00 Uhr | kostenlose Führung für Familien
  • 17.02.2023…
    17.02.23 13:00 Uhr | kostenlose Führung für Familien
  • 03.03.2023…
    03.03.23. 19:00 – 20:00 Uhr | Artenschutz-Abend online & vor Ort

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.