search

Laura Kolumne
Laura Kolumne

Ihr lieben Zaungucker,
hier liege ich in meiner gemütlichen Höhle und blinzle hinaus in den Bärenwald. Ein kühler Windhauch hat mich munter gemacht. Weht der doch geradewegs in meine kuschlig warme Schlafecke! Ich muss eine ganze Weile gedöst haben. Denn nun ist der blätterbedeckte Waldboden plötzlich winterlich weiß gepudert.

Gut versteckt  mitten im Bärenwald  hab ich mir meinen Unterschlupf richtig hübsch eingerichtet. Ganz nach Bärenmanier. Und es schläft sich wunderbar hier drinnen!  Manchmal wache ich auf, blinzele ein, zwei Mal und schlummere bald wieder ein. Ab und zu schlendert Emma, Daggi oder Max  vorüber. Dabei raschelt  das Laub. Die Guten sind mit den Wintervorbereitungen wohl noch nicht fertig. Die Wölfe höre ich auch immer mal vorbei eilen. Und der Rest? Die anderen müssen  mindestens genauso müde sein wie ich. Schlafen vermutlich fein in ihren Höhlen. Sogar die Conny wird wohl auch so langsam in ihr Winterquartier ziehen. Das Bärsonal hat sich mit ihr besonders viel Mühe gegeben. Haben ihr ein kuschliges Strohbett in der künstlichen Höhle in der Nähe der Waschbären bereitet und dann mit Hölzern am Eingang innen abgedunkelt. Nun kann der Wind da nicht so heftig hinein prusten. Gemütlich soll`s die alte Dame haben. Die Conny hat später genauestens kontrolliert, vor und in der Höhle hier und da geschnuppert und das Strohlager dann doch auf die andere Seite gepackt. Nun ja, warum nicht? Schließlich ist das Beste gerade gut genug!

Die Augenlider werden mir mit jedem Wimpernschlag schwerer. Ich glaub, es ist Zeit für ein kleines Schläfchen.

Gute Nacht,

Eure Laura

Folgen Sie uns auch auf: